Liselotte Rokyta - studierte Panflöte am Konservatorium in Hilversum bei dem international berühmten Panflötisten Nicolae Pîrvu. Sie hat Masterklassen bei Gheorghe Zamfir und Simion Stanciu besucht und war häufig in Rumänien, um sich die authentische Spielweise anzueignen.

1997 hielt sie sich in Maramures (Nordrumänien) auf, um dort die bisher kaum bekannte Vokalform “Hora cu noduri” zu erforschen.

Liselotte arbeitet viel mit bekannten niederländischen Organisten zusammen, gibt Konzerte im In- und Ausland und hat außerdem zusammen mit ihrem Mann Jan Rokyta ein Zimbal-Panflöten-Duo gegründet, das ein Programm bietet, in dem klassische Musik und Weltmusik kombiniert werden. Außerdem ist sie als Panflötendozentin an der Bourdon Hogeschool (Konservatoriumausbildung), am Konservatorium in Zwolle und an den Scholen in de Kunst in Amersfoort tätig.

Im Rahmen der Aktivitäten von “Muzikale Wijnen” hat Liselotte im Jahr 2002 das “Wijnbrevet” gemacht, ein national anerkanntes Examen über Weinkenntnisse. Von 2003 - 2004 besuchte sie ein Intensivstudium an der Weinakademie in Maarn.